Wanderung auf der Erneuerbaren Energien Route Besigheim

27.05. 2018, 08:30 Uhr - 16:00 Uhr


Wanderung auf der Erneuerbaren Energien Route Besigheim
Führung mit Heiner Blasenbrei-Wurz.
Die Stadt Besigheim und ihre Bürger nutzen und fördern einheimische und erneuerbare Energien und tragen so zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Energiezukunft bei. 11 Stationen auf der Route markieren und beschreiben beachtenswerte Energieobjekte. Der erste Teil der EER-Route führt durch die Randbezirke und den Kern der Stadt mit zwei mittelalterlichen Türmen und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Der zweite Wegabschnitt hat das „Ingersheimer Windrad“ zum Ziel und führt bei herrlichen Aussichten in das Enztal bis an die Grenze der Besigheimer Gemarkung. Daneben werden u.a. Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen, das BHWK der Kläranlage und ein Nahwärmenetz besichtigt.
Die gesamte Wegstrecke beträgt 11 km. Nach der Wanderung ist eine Einkehr geplant.
Teilnehmerbeitrag für Nichtmitglieder: pro Person 3, Familien 5 €
Treffpunkt: 8:30 Uhr Löwenmarkt Weilimdorf, Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wanderleiter: Peter Hanle
Tel. 0711 88 7 58 27
Die im Programmheft angekündigte Wanderung auf dem Natura Trail vom Nagolder Schlossberg zum Mindersbacher Tal entfällt und wird beim Herbst-Wanderwochenende durchgeführt.

Leave a Reply